Markus Frohnmaier übernimmt die Pressearbeit im Ländle

Auf der Sitzung des AfD-Landesvorstand am 30. August 2016 wurde das Landesvorstandsmitglied Markus Frohnmaier einstimmig zum neuen AfD-Landespressesprecher berufen. Markus Frohnmaier ist neben dem Ex-Focus Redakteur Michael Klonovsky auch Pressesprecher der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und möchte mich herzlich für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. „, erklärt Markus Frohnmaier. Ihr AfD-Landesvorstand   Kontakt: markus.frohnmaier@afd-bw.de …

weiterlesen →

AfD Baden-Württemberg: Knapp 1500 Mitglieder mehr als noch vor einem Jahr

Der Landesverband Baden-Württemberg der Alternative für Deutschland (AfD) ist in den letzten 12 Monaten um knapp 1500 Mitglieder gewachsen. Mit Stand vom 29. August 2016 verzeichnet die AfD Baden-Württemberg insgesamt 3511 Mitglieder und Fördermitglieder, wie aus einer Statistik der Landesgeschäftsstelle hervorgeht. Seit der Landtagswahl am 13. März 2016 waren damit in den letzten fünf Monaten …

weiterlesen →

Weidel: Steuern vereinfachen – Verschuldung reduzieren

Berlin, 25. August 2016. Zum Haushaltsüberschuss im ersten Halbjahr 2016 erklärt AfD-Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel: „Die Nachricht vom Haushaltsüberschuss kommt wie eine Jubelmeldung daher. Vergessen wird dabei, dass der deutsche Staat historisch hoch verschuldet ist. Mit weit über zwei Billionen Euro. Mehr als doppelt so viel, wie noch im Jahr 2000. Gleichzeitig sind die Zinsen auf …

weiterlesen →

Meuthen: Jetzt hat es auch der letzte begriffen: Der Euro muss weg!

Berlin, 19. August 2016. Zu den aktuellen Äußerungen des US-Ökonomen Joseph Stiglitz, der Euro müsse als Währung abgeschafft werden, erklärt der Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Jörg Meuthen: „Mittlerweile scheint selbst der letzte Keynesianer zu begreifen, dass der Euro Deutschland und Europa mehr schadet als nützt. Stiglitz hat vollkommen recht, wenn er endlich anerkennt, dass …

weiterlesen →

Die Bedrohungslage hat sich verschärft

Seit vergangenem Wochenende ist klar, dass auch Deutschland Angriffsziel des IS geworden ist. Unabhängig eines Einwanderungsstopps für muslimische Flüchtlinge muss unsere Aufmerksamkeit deshalb der optimalen materiellen und personellen Ausrüstung unserer Sicherheitskräfte gelten. Die AfD fordert aufgrund der aktuellen Bedrohungslage die modernste Ausrüstung sowohl für Sondereinsatzkommandos als auch für Streifenpolizisten sowie eine Aufstockung des Personals. In …

weiterlesen →